Übernachtung buchen                  Erlebnisangebot buchen

© Hans Ludwig Böhme

SICHERN SIE SICH KARTEN ODER GUTSCHEINE FÜR DIE LETZTE INSZENIERUNG IN UNSEREM HAUS

 

Vor dem Umzug in den Kulturpalast

verabschiedet sich die Herkuleskeule aus dem

legendären Haus am Sternplatz mit einer

 

BALLASTREVUE


Birgit Schaller und Detlef Nier, die sich längst schon in die Herzen der Dresdner Kabarettfreunde gesungen und gespielt haben, und die theatererprobten Kabarett-Frischlinge Nancy Spiller und Hannes Sell packen Umzugskartons. Was müssen sie in die Zukunft mitnehmen, was ist Ballast? Intelligent geblödelter Scharfsinn in einem irrwitzigen Spektakel über eine Welt,die zum Schreien ist. Wolfgang Schaller zeichnet für das Textbuch verantwortlich, an seiner Seite führt Matthias Nagatis Regie. Frech aktuell, provokant streitbar im Wechselbad aus lautem Lachen und leiser Nachdenklichkeit und wie immer mit den Vollblutmusikanten Jens Wagner und Volker Fiebig.

 

Voraufführungen ab 25.Januar

Premieren am 8. und 9. Februar 2017

© Hans-Ludwig Böhme

JETZT ERHÄLTLICH

"LACHEN WENN'S ZUM HEULEN IST"

- DIE DVD ZUM PROGRAMM -


Zum 55. Jubiläum der Herkuleskeule präsentiert das aktuelle Ensemble um Urgestein Wolfgang Schaller das Programm "Lachen wenn's zum Heulen ist": Die besten und lustigsten Szenen der letzten Jahre jetzt auf einer limitierten DVD .

90 Minuten modernes, aktuelles Kabarett mit allen an der Herkuleskeule spielenden Darstellern und Musikern.

 

Bestellungen sind ab sofort über unseren  - SHOP - und an der Kasse der Herkuleskeule möglich.

 

 

Wolfgang Schaller

Künstlerischer Leiter

VERWEILE DOCH,

es wird noch schön. Wenn Sie sich auf dieser Homepage per Text und Video über uns und unsere Programme informiert haben, entsteht eine
web-side-story, die sicher Lust weckt, eine unserer Vorstellungen zu besuchen….


Als eines der dienstältesten und bekanntestes Kabaretts im Lande feierte die Herkuleskeule im Mai 2016 ihren 55.Geburtstag mit einem umjubelten Programm, das im MDR-Fernsehen gesendet wurde.
„Kult“ nennt uns die Westdeutsche Allgemeine, und ins Gästebuch schrieb ein Zuschauer „Das beste deutsche Kabarett in Deutschlands schönster Stadt.“ Weil wir es nicht allen recht machen können, findet uns die Welt am Sonntag „deprimierend“. In diesem Blatt geschrieben verstehen wir das als Lob. Denn wir leisten uns eine Haltung. Unsere Programme sind ein Wechselbad aus lautem Vergnügen für Kopf und Bauch und grimmiger Provokation. Unsere Spielstätte atmet Kabarettgeschichte. Hier wurden Hans Glauche, Uwe Steimle und Wolfgang Stumph zu namhaften Kabarettisten. Bis heute haben unsere Programme im Wechsel aus Heiterkeit und Nachdenklichkeit nichts an provokantem Scharfsinn verloren. Wenn Sie mehr über uns erfahren wollen: Der Link ÜBER UNS gibt Auskunft.
Sie können sich bei uns krank- oder gesundlachen, können sich über uns freuen oder ärgern. Um das herauszufinden, klicken Sie auf dieser Homepage einfach „KARTEN“ an. Dann lernen Sie uns kennen. Und wir Sie. Und wehe, Sie enttäuschen uns.
Wir freuen uns auf Sie.
Wolfgang Schaller
Künstlerischer Leiter

>weiterlesen zuklappen

Facebook

Kassenöffnungszeiten

 

Montag - Freitag:

von 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr

 

Samstag:

von 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr

 

Abendkasse:

60 Minuten vor Vorstellungsbeginn